scroll-to-top
Schloß Schönbrunn, Harald Fasching
Prater Riesenrad ©WienTourismus / Claudio Alessandri
Palmenhaus, Harald Fasching

Wien-Karte  / Vienna Card

Mit der Wien-Karte haben Sie mehr als 210 Vorteile bei Museen und Sehenswürdigkeiten, Theatern und Konzerten, beim Einkaufen, in Cafés, Restaurants und beim Heurigen sowie freie Fahrt mit U-Bahn, Bus und Tram für 48 oder 72 Stunden.

Diese  Vorteilskarte kostet für 48 Stunden € 18,90 und für 72 Stunden € 21,90 Euro (Preise 2015)  Sie können diese Karte an unser Rezeption erwerben. Eine "Gebrauchsanweisung" für die Wien-Karte finden Sie im umfangreichen Kuponheft, das jeder Käufer, jede Käuferin der Wien Karte gratis dazu erhält. 

Bei so vielen Vorteilen, Gutscheinen und Ermäßigungen könnte leicht der Zauber entstehen, dass Wien vollkommen kostenlos "eroberbar" ist. Natürlich ist dem nicht so!

Aber wenn Ihre "Eroberung Wien's" in einem halbwegs vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis geschehen soll, dann ist der Aufenthalt bei uns ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Eigentlich brauchen Sie bei unserer zentralen Lage gar kein Straßenbahnticket - aber sicher ist sicher. 

Weil - zum Schloss Schönbrunn sind es letztendlich doch fünf oder sechs Stationen mit der U4, in 15 - 17 Minuten sind Sie dort entspannt und ausgeruht angekommen und können Ihre Energien bei einem Spaziergang durch die bezaubernden weitläufigen Gärten Kaiserin Sisis und den Tierpark "loswerden".

Nach Grinzing,  in den Wiener Prater, auf die schöne Donauinsel, zum außergewöhnlichen Wiener Zentralfriedhof mit seinen berühmten Gräbern oder auf den Kahlenberg mit seiner wundervollen Aussicht - ist es zu Fuß dann doch etwas weit und beschwerlich, wenn man alles in 72 Stunden schaffen will.

Und eventuell möchten Sie ja nach einem ausgiebigen Einkaufstag in der inneren Stadt einfach gemütlich von der Ringstraße mit dem Bus 57A direkt vor unsere Haustüre "heim" fahren.    

Außerdem - der ÖAMTC und seine 17 Partnerclubs haben 2012 erstmals 16 europäische City Cards getestet:

Erfolgreicher 1. Platz für die Wien-Karte!